Kontakt
Warenkorb

Artikel
0

Preis:
0,00 EUR


inkl. MwSt. zzgl. Versand
Warenkorb
Ihr Einkaufswagen ist leer
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Pfefferspray mit Panikverschluss

In Paniksituationen reagiert der Mensch anders als in entspannten Situationen des Alltags. Das Gehirn schaltet die rationelle Verarbeitung von Informationen ab. Der Mensch reagiert in solchen Situationen vereinfacht gesagt instinktiv. Ein Überfall von einem Gewalttäter ist eine solche Ausnahmesituation. Wer dies einmal erlebt, weiß wie schwer es ist, überlegt zu handeln oder überhaupt einen klaren Gedanken zu fassen. Wenn man sich mit Pfefferspray verteidigen kann, ist das ein großer Vorteil für das Opfer, denn Pfefferspray in der von uns angebotenen Höchstkonzentration wirkt sofort und absolut sicher. Der Gegner ist sofort handlungsunfähig. Um dies zu erreichen, muss man aber das Pfefferspray richtig bedienen. Fast niemand macht sich die Mühe, die Anleitung zu lesen oder sich Gedanken darüber zu machen, wie das Pfefferspray aktiviert wird. Im Augenblick der Panik muss es daher einfach funktionieren. Gleichzeitig muss es sowohl in der Handtasche als auch im Holster und anderswo ständig sicher vor versehentlichem Auslösen transportiert werden können. Dieser „technische Spagat“ ist nun bei Klever gelungen.

Der patentierte Panikverschluss unserer Abwehrsprays kann nicht falsch bedient werden

Egal ob sich das Opfer vorher mit dem Pfefferspray vertraut gemacht hat oder nicht, der patentierte Panikverschluss unserer Pfeffersprays kann nicht falsch bedient werden. Egal, ob Sie den Finger in Bereitschaft auf dem Auslöseknopf halten oder ob Sie den Finger auf dem Deckel, in unserem Fall, dem Panikverschluss haben, sobald Sie drücken, wird das Pfefferspray aktiviert. Wenn Sie bei herkömmlichen Sprays nicht wissen, wie die Schutzabdeckungen oder Klappen funktionieren, kann es schon zu spät sei und das Pfefferspray wird nicht versprüht. So kann der Panikverschluss ein schlimmes Ende verhindern.

Der Panikverschluss ermöglicht intuitive Bedienung, egal, zu welcher Anwendungsweise Ihre Intuition Sie führt.

Der Panikverschluss ermöglicht intuitive Bedienung, egal, zu welcher Anwendungsweise Ihre Intuition Sie führt.

Pfefferspray mit PanikverschlussWenn Sie den Finger zu Betätigung des Auslösers unter der Abdeckung direkt auf den Knopf legen, gibt es keinen Unterschied zu den bisherigen Pfeffersprays. Wenn Sie in Panik den Finger auf die patentierte Schutzabdeckung legen, werden kleine Sicherungselemente, die die Auslösung in z.B. in der Handtasche verhindern, deaktiviert und der Sprühstrahl wird freigegeben. Bei anderen Pfeffersprays ist das nicht der Fall. Wenn Sie dort den Finger auf den Deckel bzw. auf die Abdeckung legen, funktioniert das Pfefferspray nicht.

Ein Häufiger Fehler im Umgang mit Pfefferspray und Co

Auch wenn Sie den besten Auslöser besitzen, weil Sie ein Pfefferspray oder CS-Gas von Ballistol in der Tasche haben, können Sie im Notfall nahezu ungeschützt sein, wenn Sie Ihr Abwehrspray z.B. in der falschen Tasche haben. Grundsätzlich gilt: Sie benötigen Ihr Pfefferspray immer nur in Notsituationen. In Notsituationen haben Sie keine Zeit, in Handtaschen zu kramen oder Ihr Pfefferspray zu suchen. Nur wenn Ihr Pfefferspray in Tasche des oberen Kleidungsstückes liegt, haben Sie schnell genug Zugriff darauf. Im Sommer kann dies die Hosentasche sein, im Winter z.B. die Manteltasche. Und noch ein Detail ist wichtig und kann entscheidend für die erfolgreiche Verteidigung sein: Stecken Sie das Pfefferspray mit dem Kopf nach unten in die Tasche. So haben Sie direkt beim Zugriff den Auslöser in der Hand.

Auch CS-Spray und Hundeabwehrspray mit Panikverschluss

Auch alle andern Verteidigungssprays bzw. Abwehrsprays mit weniger als 100ml Inhalt sind bei uns mit dem Panikverschluss ausgestattet. Denn auch bei der Abwehr von Hunden ist im Notfall Schnelligkeit die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Verteidigung. Wer lieber CS-Spray als Pfefferspray verwendet, erhält unser CS-KO und CS Defenol ebenfalls in allen Größen mit dem neuen Panikverschluss.

Weitere Informationen zu Abwehrsprays:





    • Pfefferspray KO Jet 40 ml

      (Grundpreis  14,98 EUR pro 100 ml)

    • 5,99 EUR
      inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
    • Pfefferspray KO Jet 50 ml

      (Grundpreis  13,98 EUR pro 100 ml)

    • 6,99 EUR
      inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
    • Pfefferspray KO Jet 100 ml

      (Grundpreis  14,99 EUR pro 100 ml)

    • 14,99 EUR
      inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
    • Pfefferspray KO Fog 40 ml

      (Grundpreis  14,98 EUR pro 100 ml)

    • 5,99 EUR
      inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
    • Pfefferspray KO Fog 50 ml

      (Grundpreis  13,98 EUR pro 100 ml)

    • 6,99 EUR
      inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
    • Pfefferspray KO Fog 100 ml

      (Grundpreis  14,99 EUR pro 100 ml)

    • 14,99 EUR
      inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
    • Abwehrspray Ballistol CS-KO 40 ml

      (Grundpreis  12,48 EUR pro 100 ml)

    • 4,99 EUR
      inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
    • Abwehrspray Ballistol CS-KO 50 ml

      (Grundpreis  11,98 EUR pro 100 ml)

    • 5,99 EUR
      inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
    • CS Spray CS Gas Defenol zur Selbstverteidigung 40 ml

      (Grundpreis  12,48 EUR pro 100 ml)

    • 4,99 EUR
      inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand




Loading...