Öle richtig dosieren Öle richtig dosieren

Öle richtig dosieren

Wir glauben, dass Verschwendung und Umweltbelastung auch mit kleinen Maßnahmen wirksam reduziert werden können.

Produkte und Prozesse, bei denen im Alltag selten auf Verschwendung und Umweltaspekte geachtet wird, optimieren wir für einen ressourcenschonenden Einsatz.

Am Beispiel „Öle dosieren“ möchten wir diesen Leitsatz unseres Handelns erläutern.

Die wenigsten Öle sind so umweltverträglich wie medizinisch reines Weißöl, welches die Basis von Ballistol ist. Aber auch in unserem Sortiment befinden sich Mineralöle, die im Boden und Gewässer nicht unproblematisch sind. Eine einfache Möglichkeit, die Umwelt beim Einsatz von Ölen zu schonen ist die richtige Dosierung. Oft wird viel zu viel Öl verwendet bzw. aufgetragen. Jährlich landet z.B. tonnenweise Öl ungenutzt in Lappen, weil überschüssiges Öl abgewischt wird. Ungeeignete Dosiergeräte und Öler sind meist die Ursache für diesen umweltschädlichen und teuren Fehler.

In unserem Sortiment finden Sie präzise und perfekt zu dosierende Öler, die diese Art der Verschwendung wirksam vermeiden. Wir haben aus diesem Grund auch den High-End-Präzisionsölstift entwickelt, der als einziger Ölstift dieser Art auch alkalische Öle wie Ballistol verarbeiten kann. Aus diesem Grund haben wir diesen Ölstift nun auch als Ballistol-Ölstift ins Sortiment genommen. Dieser Öler kann einen einzelne Tropfen dosieren und diesen auch in Engstellen genau dort platzieren, wo er wirken soll. So wird vor allem dort, wo kein Öl daneben gehen darf sicheres und präzises Ölen möglich. Mehr über dieses Projekt finden Sie unter www.ölstift.de.

Ein weiteres Beispiel unserer umweltbezogenen Handlungsweisen finden Sie unter Biologisch abbaubares Verpackungsmaterial.