Kontakt
Warenkorb

Artikel
0

Preis:
0,00 EUR


inkl. MwSt. zzgl. Versand
Warenkorb
Ihr Einkaufswagen ist leer
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Test Ergebnis Stichfrei in Afrika von Riverboat Doctors International

Riverboat Doctors International e.V. hat die Wirksamkeit von Stichfrei Insektenschutz gegen Mosquitos, Sandflöhe und andere Quälgeister in Gambia getestet - hier das Test-Ergebnis.

Test Stichfrei in Aftrika

Buniadu, 16.11.2010

Stichfrei in Gambia Wesetafrika

Seit Mitte Oktober 2010 wurde „Ballistol Stichfrei“ als Pumpspray von freiwilligen Mitarbeitern unseres Vereins Riverboat-Doctors-International e. V. (RDI) in Gambia getestet.

In diesem Jahr zog sich die Regenzeit bis Ende Oktober hin … die Temperaturen betrugen über 35°C und erst gegen Mitte November ging die hohe Luftfeuchtigkeit (85%) auf ein einigermaßen erträgliches Niveau zurück. Im ganzen Land war es eine außergewöhnlich starke Regenzeit. Es ist daher auch nicht verwunderlich, dass die Malariainfektionen ebenfalls dramatisch angestiegen sind.

Die europäischen freiwilligen Mitarbeiter von RDI leben in Buniadu in unmittelbarer Nähe der Mangroven, an einem Nebenarm des Flusses Gambia. Unsere Unterkünfte sind einfach, ohne fließendes Wasser, ohne Elektrizität und ohne Telefonanschluss.

In den frühen Abendstunden, wenn die Sonne langsam am Horizont verschwindet, werden wir von Moskitoschwärmen angegriffen. Doch nicht nur am Abend sind die Moskitos aktiv. In diesem Jahr ist uns aufgefallen, und wir haben es am eigenen Leibe zu spüren bekommen, dass auch tagsüber, vor allem morgens, die Angriffslust der Moskitos sehr ausgeprägt ist.

Ballistol Insektenschutzmittel rechtzeitig und flächendeckend auf alle unbedeckten Körperflächen gesprüht, hilft 100%ig gegen Moskitos. Einfach ein super Schutz.

Als sehr angenehm empfanden wir, dass „Ballistol Stichfrei“ nicht wie ein Fettfilm auf der Haut liegt, sondern rückstandslos in die Haut einzieht. Denn während der Regenzeit ist unsere Haut rund um die Uhr einfach nur schweißnass.

Eine Freiwillige hatte von der Hitze beide Arme mit Hitzepickel übersät, die teilweise leicht entzündet und gerötet waren. Nach der Besprühung mit Ballistol Stichfrei auf den Hitzepickelchen empfand sie zwar für einige Sekunden ein abgeschwächtes Brennen, danach aber eine Reduzierung des Juckreizes, was eine unglaubliche Wohltat bedeutete.

Hervorzuheben, wenn auch nur als angenehmer Nebeneffekt, ist der Duft von Ballistol Stichfrei.

Getestet haben wir Ballistol Stichfrei auch an einigen gambischen Kindern und Erwachsenen. Die Wirkung ist gleich Positiv wie auf weißer Haut. Der viele umherwehende Sand klebte, dank der schnellen Resorption von Ballistol Stichfrei, nicht auf der Haut, was bei vielen herkömmlichen Mückenschutzmitteln der Fall ist.

Erwähnen möchten wir auch, dass Ballistol Stichfrei ebenfalls ein sehr guter Schutz gegen Stechfliegen und Sandflöhe ist. Vor unserer Unterkunft grasen oft viele Kühe, die immer jede Menge Stechfliegen mit zu uns bringen. Sprühen wir uns rechtzeitig mit Ballistol Stichfrei ein, werden wir von deren Stichen verschont.

Zum Schluss haben wir aber auch noch einen kleinen Verbesserungsvorschlag für Ballistol Stichfrei. In der Dämmerung oder Dunkelheit noch ein paar Sprüher Ballistol Stichfrei zusätzlich auf die Haut zu sprühen, ist bei fehlenden Lichtquellen nicht ganz einfach. Wir müssen mit der Taschenlampe den Sprühknopf der Flasche absuchen oder mit den Fingern ertasten, wo denn nun die Flüssigkeit heraus kommt. Hier wäre eine farbliche Markierung oder eine Einkerbung des Sprühknopfes für den Austritt recht hilfreich.

Im RDI Health Centre in Buniadu registrieren wir jeden Tag zwischen 7 und 10 neue Malariainfektionen. Dank Ballistol Stichfrei sind wir von RDI nicht an Malaria erkrankt und können somit den Menschen in Gambia helfen.

Von der Wirkung Ballistol Stichfrei sind die Freiwilligen von RDI in Gambia überzeugt worden und können es guten Gewissens vor allem Reisenden nach Gambia (W. Afrika) weiterempfehlen.

Übrigens benötigt man Insektenschutzmittel an Bord von Schiffen und Booten nahezu ganzjährig, weshalb Stichfrei auch im Ballistol-Skipper-Set enthalten ist.

Hier finden Sie alle Produkte aus der Kategorie Insektenschutz.


Hier finden Sie weitere Berichte und Informationen zu Ballistol

Verharzen Kann Ballistol verharzen?



Weissöl Was ist Weißöl?



ballistol-Film Ballistol Film



Ballistol-Story Ballistol-Story



Unterschiede bei Öen Unterschiede bei Ölen



Zippo restaurieren Zippo restaurieren mit Ballistol



Korrosion und Korrosionsschutz Korrosion und Korrosionsschutz



Ballistol und Umwelt Ökologische Aspekte zu Ballistol



Historie von Ballistol Historie von Ballistol



Ballistol und Messing Ballistol und Messing



Haltbarkeit von Ballistol Haltbarkeit von Ballistol



waffenö:l Ballistol als Waffenöl



M¨ckenschutz Tropentauglicher Mückenschutz mit Ballistol Stichfrei



Insektenschutz in Afrika Mückenschutz im Test in Afrika



Zecken und M¨cken Mücken und Zecken



Mittel gegen Zecken Mittel gegen Zecken



Zecken-Risikogebiet Zecken-Risikogebiete



Geschenkideen Geschenkideen



Pfefferspray Verwendung von Pfefferspray



CS-Gas CS-Gas



Verteidigungsspray Verteidigungsspray



Verteidigungssprays mit PanikverschlussPanikverschluss bei Verteidigungssprays



Waffen pflegen und reinigen Waffen-Pflege-Tipps



Bleifreie Munition und Waffenpflege Bleifreie Munition und Waffenpflege



Fahrradpflege-Tipps Fahrradpflege-Tipps



Musikinstrumente pflegen mit Ballistol Musikinstrumente pflegen mit Ballistol



Vaseline Story Die Vaseline Story



Ballistol-Shop Der Ballistol Shop in Meerbusch



Verpackungen und Umwelt Verpackungsmeterial belastet die Umwelt



Ballistol-Broschueren Prospekte zu einzelnen Ballistol-Produkten



SchmierstoffeSchmierstoffe von Ballistol.



Sonderangebote Sonderangebote des Monats



Ballistol-Informationen Übersicht über alle Informationen zu Ballistol und Klever








Loading...